Bruckners 5. Symphonie in St. Florian

Sonntag, 23. Juli 2017

Gestern Abend fand unsere Gastspielreise mit unserem Ehrendirigenten Herbert Blomstedt ihren krönenden und emotionalen Abschluss: Wir spielten Anton Bruckners 5. Symphonie in der Stiftsbasilika St. Florian, in der der Komponist unter der Orgelempore begraben liegt. Damit ging unsere »Geburtstags-Tournee« mit unserem Ehrendirigenten zu Ende. Ein herzliches Dankeschön an den »ewig jungen« Herbert Blomstedt, der uns und das Publikum auch mit 90 Jahren bezaubert und inspiriert!

Unser treuer Begleiter auf allen unseren Reisen war auch diesmal – und erstmals in St. Florian – das Fotobuch über unser Orchester von Andreas Herzau und Nora Gomringer.

FacebookTwitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.